Welcome to anotherfoodblog!

Der Mensch ist, was er isst." - Ludwig Feuerbach

 

Genau deshalb findet ihr auf dieser Seite Rezepte für eure Gesundheit, ein besseres Wohlbefinden und eine ansteckende Vitalität! :-) 

 

Meine Begeisterung zum gesunden Kochen & Backen entdeckte ich vor ungefähr 2 Jahren als ich beschloss, meine Ernährung umzustellen. Ich hatte dabei nicht unbedingt vor Gewicht zu verlieren, sondern wollte einfach mal schauen, was unser Essen mit uns und unserem Körper anstellt. Also habe ich angefangen, das Internet sowie jegliche Kochbücher zu gesundem Essen zu durchforsten.

 

Leider war das allgemeine Interesse an gesunder Ernährung damals noch nicht so gross, weshalb ich viele Rezepte einfach in gesunde Alternativen umgewandelt habe und dies auch heute noch mache. Es ist unglaublich: Mit eiserner Disziplin habe ich wochenlang auf jegliche Süssigkeiten, Milchprodukte, Fleisch und auch Kohlenhydrate wie Teigwaren oder Kartoffeln verzichtet und kann daraus nicht nur Positives ziehen. Rückblickend muss ich leider sagen, dass ich mich zeitweise unterernährt und meinem Körper die nötigen Vitamine, Mineralstoffe und vor allem Energie nicht geliefert habe. Ich wurde sowohl physisch als auch psychisch immer schwächer, habe dann aber zum Glück selbst gemerkt, dass dies nicht der richtige Weg für mich ist.

 

Heute kann ich sagen, dass es nicht "die" richtige Ernährung gibt: Schlussendlich muss jede und jeder für sich selbst wissen, was für ihn oder sie richtig ist. Es ist wichtig, dass man auf die Bedürfnisse seines Körpers achtet und sich nicht zwingt, auf etwas zu verzichten, weil es andere Personen auch tun. Der Druck der Gesellschaft ist heutzutage sehr hoch und stellt grosse Anforderungen an jeden Einzelnen.

 

Ich rate euch deshalb: Lasst euch davon nicht einschüchtern und macht bzw. esst, worauf ihr gerade Lust habt! Es kommt immer auf die Balance zwischen gesundem und weniger gesundem Essen an. 

 

Nun freue ich mich, meine Lieblingsrezepte zum Thema "healthy food" mit euch zu teilen und hoffe damit den einen oder anderen Leser inspirieren zu können! 

 

Viele liebe Grüsse

Saskia